Besuchen Sie uns auf http://www.wolterdingen.de
Aktuelles
17.12.2019, 60: Uhr | Südkurier / Anita Reichart
Ramona Vogelbacher ist neue Vorsitzende der Wolterdinger Schwimmsportfreunde
Die Wolterdinger Schwimmsportfreunde haben eine neue Vorsitzende und Werner Harder legt nach 10 Jahren Amt nieder


Die bisherige Beisitzerin Ramona Vogelbacher ist nun die neue Vorsitzende des 251 Mitglieder starken Fördervereins "Schwimmsportfreunde". Sie tritt in die großen Fußstapfen von Werner Harder, der, wie er schon beim Saisonabschluss 2018 bekannt gab, nach 10 Jahren sein Amt zur Verfügung stellte. Auch weil er nicht mehr in Wolterdingen wohnt.

Die 46-jährige Controllerin lebt seit 2007 in Wolterdingen. Ihr liege das schöne beheizte Freibad sehr am Herzen, und sie hoffe die Besucherzahlen halten zu können. Ganz besonders freuen würde sie sich, wenn noch mehr Einheimische das Bad schätzen lernen würden. Gut wäre es zudem, wenn für dieses Jahr ein Ausbilder für den Schwimmunterricht gefunden werden könnte.


Zwei Wermutstropfen
Zum einen steht die zweite Kassier-und Badeaufsicht Brigitte Winterhalter dieses Jahr nicht mehr zur Verfügung. Das heißt, es muss jemand gefunden werden, da Katharina Fesenmeyer nicht die ganze Saison am Stück durcharbeiten kann. Und zum anderen gibt Isabella Reichmann nach zehn Jahren den Kioskbetrieb auf. Auch hierfür wird also eine Nachfolge gesucht. Im Rahmen des Jahrestreffens legte Fördervereingründer und Ortsvorsteher Reinhard Müller, nach 13 Jahren sein Amt als Beisitzer nieder. Für ihn rückt Tobias Ringwald nach. Weibliche Beisitzerin ist Claudia Dagne. Kassiererin Dagmar Rese wurde wieder in ihrem Amt bestätigt. 8668 Besucher drehten ihre Runden. An 81 von möglichen 100 Betriebstagen war geöffnet. An 78 Tagen wurde das Frühschwimmen angeboten, mit stolzen 753 Teilnehmern. Und dank Ernst und Stefan Zwick ist es jetzt nach zwölf Jahren gelungen den Wärmeaustauscher wieder anzuschließen, und dadurch auch bei fehlender Sonneneinstrahlung die Wassertemperatur konstant bei 20 Grad und aufwärts zu halten.

Interesse an der Mithilfe?
Kioskbetrieb-Interessenten können sich bei Ramona Vogelbacher, Telefon 07705/293053 melden. Für Kassier und Badeaufsicht ist die Ortsverwaltung, Telefon 07705/253 zuständig.