Wolterdingen im Überblick
Dorfplatz mit Glasbläserbrunnen
Im Sommer 2000 entstand im Zentrum bei der Kirche ein kleiner Dorfplatz mit Brunnen.



Den Brunnen ziert eine Glasbläserfigur, der auf die Wolterdinger Glasherstellung Ende des 18. anfangs des 19. Jahrhunderts hindeutet.
Aber auch an die ehemaligen Wolterdinger Mühlen wird mit einem Mühlstein und einer Geschichtstafel erinnert.




Gedicht zum Glasbläser


"Guete Morge", du ich dori brummle,
de Morgemuffel hangt no i de Zai.
"Guede", duet er herwäts mummle.
So gohts sit Woche mit is zwei.

En Wälder also, seler Kleiser Maa,
denkt han ich´s gli, jetzt isch es klar.
Kumsch Obends zruck, stoht er no do
uf sim Podest, dem Brunnen stoa.

"Gueten`Obet", ruef ich zu ihm rüber.
Und "Guede" huucht er wieder n´über.
Er guckt nit nab und au nit nuff,
si Handwerk hät er wirkli druff.

So git`s nu ein der blost und drillt
des flüssig Glas noch sinem Bild.
d`Betziit Glock nimmt er kumwohr
am "Bläsi - Brunne", do i`de Boor.

Dem isch`s au gliich wenn`d Rentner froge:
"Wie lang wid du dich denn nobloge?"
Erst recht blost er nouf, - die Backe
und lot de glühig Buddel knacke.

Denn Arbet isch e Kunscht nie gsi,
drum zaigt er`s uns wie es sot sii.
Daß z`fridde mir and Arbet gond
und froh sind, daß mir oni hond.

"Häschnit bald gnueg?" lot er nit gelte,
do kennet alle gosche, schelte
"Wie lang heschno?" isch ihm en Grus.
Drum schafft er zue, jahri, jahrus.

Den Kerle mueß me oafach mege
und konisch au nu wengdegege.
Sit er im Ort isch, des sei gseit,
macht uns der "Bläsi" wirkli Freid.



Ortsverwaltung Wolterdingen
Ortsvorsteher Reinhard Müller
Hauptstraße 1
78166 Donaueschingen
Stadtteil: Wolterdingen

Sprechzeiten Ortsvorsteher:

Montag 17.30 - 19.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung


Verwaltungsangestellte
Christa Fehrenbach

Öffnungszeiten Ortsverwaltung:

Montag 09.00 - 12.00 Uhr und 17.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch 09.00 - 12.00 Uhr
Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

Forstrevier
Hans-Peter Fesenmeyer

Sprechzeiten Revierleiter  :
jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 19.00 - 20.00 Uhr