Archiv
14.02.2018, 19:31 Uhr | Schwarzwälder Bote / Anita Reichart
Fasnet-Finale in Wolterdingen
In Wolterdingen machen sich die Mitglieder des Narrenvereins "Immerfroh" stets große Mühe zur Hexenverbrennung am Aschermittwoch um 20 Uhr hinter dem Feuerwehrgerätehaus. Den Trauerzug von der Festhalle bis zum Ewigen Bau führt die heimische Musikkapelle an. Gemäß Brauchtum wird eine sechs Meter große Strohpuppe verbrannt. Der Korpus wird aus Holzlatten geformt, dann mit Heu gefüllten Stoffresten in den Farben der Weiherhexe umhüllt. Aber auch der Besen darf nicht fehlen. Als Brandbeschleuniger dienen Weihnachtsbäume.
In Wolterdingen wird am Mittwoch die Fasnet verbrannt.

Ortsverwaltung Wolterdingen
Ortsvorsteher Reinhard Müller
Hauptstraße 1
78166 Donaueschingen
Stadtteil: Wolterdingen

Sprechzeiten Ortsvorsteher:

Montag 17.30 - 19.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung


Verwaltungsangestellte
Christa Fehrenbach

Öffnungszeiten Ortsverwaltung:

Montag 09.00 - 12.00 Uhr und 17.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch 09.00 - 12.00 Uhr
Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

Forstrevier
Hans-Peter Fesenmeyer

Sprechzeiten Revierleiter  :
jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 19.00 - 20.00 Uhr